DRK Ortsverein & Bereitschaft Leimen

Seit über 125 Jahren für Sie vor Ort, gegr. 1892

DRK-Leimen.de – Deutsches Rotes Kreuz Bereitschaft & Ortsverein Leimen

Neuste Einsätze:

22. Mai 2017 - Absicherung Bike Promotion und Einsatz für die SEG Am Sonntag, den 21.05. hat eine RTW ... +++ 17. September 2016 - Einsatz für die Schnelleinsatzgruppe Transport Am Freitag, den 16.9. alarmierte di ... +++ 8. Oktober 2015 - Brand in der Mühle in Dielheim Am Mittwochabend des 23.09.2015 kam ... +++ 7. Juli 2015 - Einsatz der Einsatzgruppe des DRK bei einem Wohnungsbrand in Leimen-Mitte Am Dienstag, den 07. Juli wurde die ... +++ 23. Mai 2015 - Brandeinsatz in Meckesheim Am 21.5. gegen 17:30 Uhr wurde das ... +++ 2. März 2015 - Nächtlicher Einsatz mit eigener Dynamik und tragischem Ende Nußloch, Sonntag, der erste M& ... +++ 8. Dezember 2014 - Einsatz der Schnelleinsatzgruppe bei einem Brand in Wiesloch Am 6.12. um kurz vor 23 Uhr wurde d ... +++ 30. September 2014 - Einsatz der Einsatzgruppe Bereitschaft zusammen mit der Feuerwehr Leimen Am Sonntag, den 28.9. wurde die Ein ... +++ 30. August 2013 - Rock’n’heim, the rise of. Medical Center Dänisches (Betten)Lager by DRK Leimen & Friends Nach tagelanger Planung, Vorbereitu ... +++ 30. Juni 2013 - Absicherung Stadtsporttag und Erste Hilfe bei schwerem Verkehrsunfall Am Sonntag, den 30.6. fand im St. I ... +++ 1. Juni 2013 - Alarm wegen Gasaustritt Alarm SEG-Gesamt für die erste ... +++ 17. Februar 2013 - Unterstützung des hauptamtlichen Rettungsdienstes – Schwerer Verkehrsunfall auf der A5 Am Dienstag, den 12.2. unterstü ... +++ 1. Februar 2013 - Premiere für neuen RTW – Großeinsatz der Feuerwehren mit zweistelligem Millionen-Schaden in Malsch Wie auch die Medien berichteten, ze ... +++ 17. November 2012 - Brand in Leimen-Mitte Am heutigen Samstag Morgen wurde un ... +++ 23. September 2012 - Brand in Nußloch Zur Ablösung des hauptamtliche ... +++ 9. September 2012 - Großalarm in Mannheim Am Samstag, den 08.09. waren laut P ... +++ 2. August 2012 - gemeldeter Wohnungsbrand in Leimen Am 02.08. wurde unsere Einsatzgrupp ... +++ 27. Juli 2012 - Brandeinsätze in Leimen Am 27.7. wurde unsere Einsatzgruppe ... +++ 25. Juli 2012 - Gemeldeter Wohnungsbrand in Leimen Zu einem Wohnungsbrand in Leimen-Mi ... +++ 8. Juni 2012 - Bereitstellung im Patrick-Henry-Village Am 07. Juni wurde unser RTW um 16:2 ... +++ 29. Mai 2012 - Einsatz für die Einsatzgruppe Bereitschaft Am 27. Mai wurde unsere Einsatzgrup ... +++ 3. Mai 2012 - Zwei Einsätze für die Einsatzgruppe Bereitschaft Am 1. Mai wurde die Einsatzgruppe u ... +++ 11. April 2012 - Brennendes Müllfahrzeug Was tun wenn mein Fahrzeug brennt? ... +++ 22. März 2012 - Sturz aus großer Höhe “Sturz aus großer Hö ... +++ 8. März 2012 - Dehnfugenbrand in St. Ilgen Am Mittwoch den 7. März wurde ... +++ 21. Februar 2012 - Wohnungsbrand im Ortsteil St. Ilgen Am Samstag, den 18.2. wurde um 22:0 ... +++ 11. Februar 2012 - Wohnungsbrand im Ortsteil Gauangelloch Am Freitag, den 10.2. wurde die Ein ... +++ 3. Januar 2012 - Brand zum Jahresbeginn Das neue Jahr war erst eine dreivie ... +++ 10. Oktober 2011 - Schreinereibrand Am Montag, den 10. Oktober kurz nac ... +++ 22. August 2011 - Einsatzgruppe Bereitschaft bei Wohnungsbrand Am gestrigen Sonntag den 21. August ... +++ 3. August 2011 - Unterstützung des Hauptamtlichen Rettungsdienstes Am 2. August gegen 18:20 Uhr erreic ... +++ 9. März 2011 - Gebäudebrand in Nussloch Am 9. März wurde unser KTW um ... +++ 20. Januar 2011 - Brandeinsatz vom 9. Januar 2011 Am 9. Januar gegen 10.25 Uhr wurde ... +++ 4. September 2010 - Schwerer Verkehrsunfall auf der A5 Am 4. September wurde unser RTW kur ... +++ 30. August 2010 - Dachstuhlbrand Weidhöfe Am 30. August wurde unser RTW kurz ... +++ 4. Mai 2010 - Brand im Hotel Am heutigen Dienstag Abend wurden g ... +++ 6. Dezember 2009 - Seniorenweihnachtsfeier Am heutigen Nikolaustag waren wir v ... +++ 25. November 2009 - Brand im Dachgeschoss Glück im Unglück hatten d ... +++ 5. November 2009 - Wohnungsbrand in Nußloch Die NKV Leimen wurde am Donnerstag ... +++ 23. Oktober 2009 - Zwei Verkehrsunfälle Fast zeitgleich ereigneten sich gle ... +++ 22. Oktober 2009 - Suchaktion in Walldorf Am Abend des 20.10.09 wurde die Not ... +++ 18. Oktober 2009 - Absicherung Brandübungscontainer der Feuerwehr Leimen Dieses Wochenende war es wieder so ... +++ 13. Oktober 2009 - Inkubatorverlegungen von Frühgeborenen Am Dienstagabend wurde die NKV Leim ... +++ 22. September 2009 - Absicherung Leimener Weinkerwe Als letzte Kerwe in unserer Stadt f ... +++ 17. September 2009 - Feierliches Gelöbnis der Bundeswehr im Otto-Hoog-Stadion Heute Nachmittag feierte die 12. Ko ... +++ 15. September 2009 - Absicherung Diljemer Kerwe Nach der Gauangelloch lud dieses Wo ... +++ 12. September 2009 - Absicherung Footballspiel Zusätzlich zur alljährlic ... +++ 3. September 2009 - Absicherung Campbell Barracks Durch unsere langjährige, gute ... +++ 1. September 2009 - Absicherung Angellocher Kerwe Die Kerwe in Gauangelloch ist tradi ... +++ 4. Juni 2009 - Dreh eines Arbeitsicherheitsvideos Auf dem Gelände des Zementwerk ... +++ webdesign

Fahrzeughalle DLRG

Die östliche der beiden Fahrzeughallen wurde für die Einsatzfahrzeuge der DLRG konzipiert. Wichtig war dabei insbesondere die Möglichkeit, die beiden Gespanne bestehend aus Tauchgruppenfahrzeug und Materialanhänger sowie Bootsgruppenfahrzeug und Bootstrailer des Motorrettungsbootes „Hendrik“ komplett einstellen zu können. Somit müsste beispielsweise bei einem Einsatz keine Zeit für das vorherige Ankoppeln an der Anhänger an das Zugfahrzeug verwendet werden. Neben den beiden Gespannen steht als weiteres Fahrzeug auch der Einsatzleitwagen der DLRG Leimen in dieser Halle. Dahinter befindet sich an der Rückwand ein zweistöckiges Palettenhochregal, welches extrem platzsparend genügend Stauraum für die saubere, trockene und aufgeräumte Lagerung von Einsatzmaterial auf Europaletten bietet. Über die Fahrzeughalle gelangt man in den Hauswirtschaftsraum, den Trockenraum sowie auf die Veranda.

Hauswirtschaftsraum

Im Hauswirtschaftsraum befinden sich neben Heizungsanlage, Wasseranschlüssen und Sicherungskasten alle Putz- und Reinigungsutensilien.

Trockenraum

Der Trockenraum ist in erster Linie dazu da, nasses Einsatzmaterial wie Tauchausrüstung und Leinenmaterial nach Gebrauch sachgerecht zu reinigen und zu trocknen. Hierzu gibt es zwei Waschbecken sowie eine separate Spüle. Zum Trocknen gibt es eine Kleiderstange, die über eine gemauerte Wanne verläuft. Für die Belüftung des Raumes und Zirkulation der Luft sorgt ein Gebläse. Im Trockenraum werden zudem Tauchmaterial und Flaschen ordnungsgemäß gelagert.

Toiletten und Dusche

Im Erdgeschoss sind zwischen den beiden Fahrzeughallen die Nassräume zu finden. Für Damen und Herren stehen getrennte Toiletten zur Verfügung. Der Duschraum verfügt über drei getrennte Plätze und lädt die Aktiven nach dem Einsatz zu einer warmen Dusche ein.

Umkleiden

Insgesamt stehen im Erdgeschoss zwei Umkleiden zur Verfügung, in der sich die Personalspinde der Einsatzkräfte befinden. Darin kann die gesamte persönliche Schutzausrüstung wie Uniform, Stiefel, Handschuhe, Helme sowie Badehosen und Handtücher sicher untergebracht werden.

Materiallager

Zusätzlich zu dem Palettenhochregal und den Materialschränken in den Fahrzeughallen ist in einem separaten Raum im Erdgeschoss weitere Lagerfläche vorhanden. Hier wird neben dem Verbrauchsmaterial und den Einsatzrucksäcken beispielsweise auch die Kleiderkammer gelagert.

Desinfektionsraum

Über die Fahrzeughalle DRK erreicht man den Desinfektionsraum. Neben einer großen Spüle sind dort auch Waschmaschine und Trockner untergebracht. Nach einem Einsatz haben die Kräfte so die Möglichkeit, kontaminiertes Einsatzmaterial und Kleidung direkt zu Reinigen, ohne hierzu noch einmal in das übrige Gebäude laufen zu müssen. Schmutzige Einsatzkleidung kann ebenso direkt vor Ort gereinigt und getrocknet werden.

Fahrzeughalle DRK

Die Fahrzeughalle des DRK befindet sich auf der Westseite des Gebäudes. Sie verfügt über vier Stellplätze, auf denen Rettungswagen, Krankenwagen, Mannschaftstransportwagen und Arzttruppwagen untergebracht sind. In vier Materialschränken auf der Gebäuderückseite wird das gesamte Verbrauchsmaterial gelagert, welches für Sanitätsdienste oder Einsätze der Notfall- und Krankentransportverstärkung (NKV) benötigt wird. Ebenso befindet eine Werkbank in der Fahrzeughalle, an der kleinere Reparaturen an Fahrzeugen oder Infrastruktur selbst durchgeführt werden können. Weiteres Werkzeug und KFz-Bedarf ist in drei Materialschränken verstaut.

Zurück zur Übersicht RAZ