DRK Ortsverein & Bereitschaft Leimen

Seit über 125 Jahren für Sie vor Ort, gegr. 1892

DRK-Leimen.de – Deutsches Rotes Kreuz Bereitschaft & Ortsverein Leimen

Neuste Einsätze:

22. Mai 2017 - Absicherung Bike Promotion und Einsatz für die SEG Am Sonntag, den 21.05. hat eine RTW ... +++ 17. September 2016 - Einsatz für die Schnelleinsatzgruppe Transport Am Freitag, den 16.9. alarmierte di ... +++ 8. Oktober 2015 - Brand in der Mühle in Dielheim Am Mittwochabend des 23.09.2015 kam ... +++ 7. Juli 2015 - Einsatz der Einsatzgruppe des DRK bei einem Wohnungsbrand in Leimen-Mitte Am Dienstag, den 07. Juli wurde die ... +++ 23. Mai 2015 - Brandeinsatz in Meckesheim Am 21.5. gegen 17:30 Uhr wurde das ... +++ 2. März 2015 - Nächtlicher Einsatz mit eigener Dynamik und tragischem Ende Nußloch, Sonntag, der erste Mà ... +++ 8. Dezember 2014 - Einsatz der Schnelleinsatzgruppe bei einem Brand in Wiesloch Am 6.12. um kurz vor 23 Uhr wurde d ... +++ 30. September 2014 - Einsatz der Einsatzgruppe Bereitschaft zusammen mit der Feuerwehr Leimen Am Sonntag, den 28.9. wurde die Ein ... +++ 30. August 2013 - Rock’n’heim, the rise of. Medical Center Dänisches (Betten)Lager by DRK Leimen & Friends Nach tagelanger Planung, Vorbereitu ... +++ 30. Juni 2013 - Absicherung Stadtsporttag und Erste Hilfe bei schwerem Verkehrsunfall Am Sonntag, den 30.6. fand im St. I ... +++ 1. Juni 2013 - Alarm wegen Gasaustritt Alarm SEG-Gesamt für die erste E ... +++ 17. Februar 2013 - Unterstützung des hauptamtlichen Rettungsdienstes – Schwerer Verkehrsunfall auf der A5 Am Dienstag, den 12.2. unterstüt ... +++ 1. Februar 2013 - Premiere für neuen RTW – Großeinsatz der Feuerwehren mit zweistelligem Millionen-Schaden in Malsch Wie auch die Medien berichteten, ze ... +++ 17. November 2012 - Brand in Leimen-Mitte Am heutigen Samstag Morgen wurde un ... +++ 23. September 2012 - Brand in Nußloch Zur Ablösung des hauptamtlichen ... +++ 9. September 2012 - Großalarm in Mannheim Am Samstag, den 08.09. waren laut P ... +++ 2. August 2012 - gemeldeter Wohnungsbrand in Leimen Am 02.08. wurde unsere Einsatzgrupp ... +++ 27. Juli 2012 - Brandeinsätze in Leimen Am 27.7. wurde unsere Einsatzgruppe ... +++ 25. Juli 2012 - Gemeldeter Wohnungsbrand in Leimen Zu einem Wohnungsbrand in Leimen-Mi ... +++ 8. Juni 2012 - Bereitstellung im Patrick-Henry-Village Am 07. Juni wurde unser RTW um 16:2 ... +++ 29. Mai 2012 - Einsatz für die Einsatzgruppe Bereitschaft Am 27. Mai wurde unsere Einsatzgrup ... +++ 3. Mai 2012 - Zwei Einsätze für die Einsatzgruppe Bereitschaft Am 1. Mai wurde die Einsatzgruppe u ... +++ 11. April 2012 - Brennendes Müllfahrzeug Was tun wenn mein Fahrzeug brennt? ... +++ 22. März 2012 - Sturz aus großer Höhe “Sturz aus großer Höhe& ... +++ 8. März 2012 - Dehnfugenbrand in St. Ilgen Am Mittwoch den 7. März wurde un ... +++ 21. Februar 2012 - Wohnungsbrand im Ortsteil St. Ilgen Am Samstag, den 18.2. wurde um 22:0 ... +++ 11. Februar 2012 - Wohnungsbrand im Ortsteil Gauangelloch Am Freitag, den 10.2. wurde die Ein ... +++ 3. Januar 2012 - Brand zum Jahresbeginn Das neue Jahr war erst eine dreivie ... +++ 10. Oktober 2011 - Schreinereibrand Am Montag, den 10. Oktober kurz nac ... +++ 22. August 2011 - Einsatzgruppe Bereitschaft bei Wohnungsbrand Am gestrigen Sonntag den 21. August ... +++ 3. August 2011 - Unterstützung des Hauptamtlichen Rettungsdienstes Am 2. August gegen 18:20 Uhr erreic ... +++ 9. März 2011 - Gebäudebrand in Nussloch Am 9. März wurde unser KTW um 20 ... +++ 20. Januar 2011 - Brandeinsatz vom 9. Januar 2011 Am 9. Januar gegen 10.25 Uhr wurde ... +++ 4. September 2010 - Schwerer Verkehrsunfall auf der A5 Am 4. September wurde unser RTW kur ... +++ 30. August 2010 - Dachstuhlbrand Weidhöfe Am 30. August wurde unser RTW kurz ... +++ 4. Mai 2010 - Brand im Hotel Am heutigen Dienstag Abend wurden g ... +++ 6. Dezember 2009 - Seniorenweihnachtsfeier Am heutigen Nikolaustag waren wir v ... +++ 25. November 2009 - Brand im Dachgeschoss Glück im Unglück hatten die B ... +++ 5. November 2009 - Wohnungsbrand in Nußloch Die NKV Leimen wurde am Donnerstag ... +++ 23. Oktober 2009 - Zwei Verkehrsunfälle Fast zeitgleich ereigneten sich gle ... +++ 22. Oktober 2009 - Suchaktion in Walldorf Am Abend des 20.10.09 wurde die Not ... +++ 18. Oktober 2009 - Absicherung Brandübungscontainer der Feuerwehr Leimen Dieses Wochenende war es wieder so ... +++ 13. Oktober 2009 - Inkubatorverlegungen von Frühgeborenen Am Dienstagabend wurde die NKV Leim ... +++ 22. September 2009 - Absicherung Leimener Weinkerwe Als letzte Kerwe in unserer Stadt f ... +++ 17. September 2009 - Feierliches Gelöbnis der Bundeswehr im Otto-Hoog-Stadion Heute Nachmittag feierte die 12. Ko ... +++ 15. September 2009 - Absicherung Diljemer Kerwe Nach der Gauangelloch lud dieses Wo ... +++ 12. September 2009 - Absicherung Footballspiel Zusätzlich zur alljährlichen ... +++ 3. September 2009 - Absicherung Campbell Barracks Durch unsere langjährige, gute Z ... +++ 1. September 2009 - Absicherung Angellocher Kerwe Die Kerwe in Gauangelloch ist tradi ... +++ 4. Juni 2009 - Dreh eines Arbeitsicherheitsvideos Auf dem Gelände des Zementwerks ... +++ webdesign

Der DRK Ortsverein Leimen im Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. und die Bereitschaft Leimen hat viel zu bieten: in der Ersten Hilfe, im Sanitätsdienst, im Rettungsdienst, im Krankentransport, bei der Blutspende, bei Einsätzen (teilweise als Unterstützung für die Feuerwehr), im Katastrophenschutz und natürlich Kameradschaft.
Hier finden Sie Informationen über unsere Aufgaben und Tätigkeiten in der Großen Kreisstadt Leimen und dem Rhein-Neckar-Kreis.

Sanitätsdienst

Sie planen eine Veranstaltung mit vielen Besuchern oder Verletzungs- oder Gefahrenpotential? Kontaktieren Sie uns, gerne bieten wir den passenden Sanitätsdienst an.

Bitte helfen Sie uns

Für unsere vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten benötigen wir Ihre Hilfe. Lesen Sie hier über die verschiedenen Wege, wie Sie uns unterstützen könnten:

  1. Spenden
  2. Fördermitgliedschaften
  3. Aktive Mitgliedschaft
  4. Blutspende

Blutspende

Das Deutsche Rote Kreuz sichert mit der Sammlung von Blutspenden die Versorgung von Krankenhäusern mit Blutkonserven für Patienten mit schweren Erkrankungen, Verletzungen und oder bei schweren Operationen.

Stets für Sie einsatzbereit

Kommt es in Leimen oder dem Rhein-Neckar-Kreis zu größeren Schadenslagen bis hin zu Katastrophen, sind unsere Helfer jederzeit für die Betroffenen da. Hierfür halten wir die Einsatzgruppe Bereitschaft vor und engagieren uns im Bevölkerungsschutz des Rhein-Neckar-Kreises. Wir bilden uns aus und fort, beschaffen und unterhalten Fahrzeuge und Material und arbeiten eng mit unseren benachbarten Bereitschaften der 1. Einsatzeinheit Rhein-Neckar zusammen.

Neuste Berichte

Eingetragen von k.bruemmer am 27.Nov.2019

Stadt ruft zur Spende auf

Wie in jedem Jahr konnte auch in diesem Jahr wieder Blutspender geehrt werden, die insgesamt mindestens 10-mal Blut gespendet haben.

Oberbürgermeister Hans D. Reinwald würdigte in seiner Ansprache das Engagement der Spenderinnen und Spender. Es sei nicht selbstverständlich, so der Oberbürgermeister, “so viel Opferbereitschaft für seine Mitmenschen aufzubringen”. Umso wichtiger sei es seitens der Stadt, Dankbarkeit für die beispielhaften und uneigennützigen Spender zu zeigen.

Die Blutspenderehrennadel in Gold für 10-maliges Blutspenden erhielten:

  • Kai Brümmer
  • Martina Emde
  • Doris Federolf
  • Martin Maiwald
  • Waldemar Pfaff
  • Ines Schmitt
  • Anja Sittner

Bettina Schneider erhielt die Blutspender Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz und eingravierter Spendenzahl 25.

Leider konnten in diesem Jahr nicht so viele Blutspender geehrt werden, wie in den Vorjahren 2017 und 2018. Die Stadtverwaltung hofft im nächsten Jahr wieder mehr Spender begrüßen und ehren zu dürfen und bittet daher alle Bürger, sich mit der Thematik der Blutspende auseinanderzusetzen. Jeder kann in die Situation kommen, ob durch eine Krankheit oder einen Unfall, auf eine Blutkonserve angewiesen zu sein!

Die nächste Blutspende des Deutschen Roten Kreuzes in Leimen findet am 6. Februar 2020 in der Aegidiushalle statt.

Text und Foto: Stadtverwaltung Leimen




Eingetragen von k.bruemmer am 27.Nov.2019

Am Montag, den 25.11. waren die Delegierten der DRK Ortsvereine unseres Kreisverbands zu Gast in der St. Ilgner Aegidiushalle. Dort fand die Kreisversammlung mit Neuwahlen des Präsidiums statt.
Schon bei den Planungen, den Vorbereitungen und schließlich bei Auf- und Abbau sowie der Durchführung der Veranstaltung waren die ehrenamtlichen Helfer des DRK Leimen gefordert.

Bericht des Kreisverbands




Eingetragen von k.bruemmer am 24.Nov.2019

Beim Bereitschaftsabend am 15.11. und dem zusätzlichen Ausbildungssamstag, den 23.11. ging es um die Notfall- und Krankentransportverstärkung (NKV) und die Schnelleinsatzgruppe Transport (SEG-T).
So wurden die Anfahrtswege zu den Kliniken der Umgebung besprochen, die Protokolle und Unterlagen in Rettungswagen (RTW) und Notfall-Krankentransportwagen (NKTW) erklärt.
Im Praxisteil beider Tage wurden die Tragen erklärt und deren Funktionen geübt. Auch die Tragestühle und das Sitztragetuch waren Ausbildungsbestandteil.
Dann hatte jeder die Chance, sich einmal wie ein Patient zu fühlen, also auf der Trage liegend gefahren zu werden. Dieses Gefühl hilft, sich beim Betreuen von Patienten und beim Fahren in die Lage des Patienten zu denken und somit besser auf ihn eingehen zu können bzw. den Fahrstil entsprechend an zu passen.
Vielen Dank an die Ausbilder für die Vorbereitung, Durchführung und Aktualisierung der Unterlagen.




Eingetragen von k.bruemmer am 11.Nov.2019

Die Freiwillige Feuerwehr Leimen führte am Wochenende 9. und 10. November eine sogenannte Heißausbildung für Atemschutzgeräteträger durch.
Hier mussten die Floriansjünger in einem Sattelauflieger, in dem verschiedenste Brandszenarien simuliert wurden, Aufgaben bewältigen und das Feuer löschen.
Da es neben der Hitze auch zu Stress kommt, ist dies sowohl körperlich als auch geistig belastend. Daher waren an beiden Tagen drei unserer Helfer mit dem Rettungswagen vor Ort, um im Falle eines Atemschutznotfalls oder einer sonstigen Erkrankung oder Verletzung kommen sollte.
Glücklicherweise kam es zu keinen ersten Vorkommnissen.




Eingetragen von k.bruemmer am 22.Okt.2019

Der Krankentransportwagen (KTW) des DRK Leimen unterstützte am 20.10. erneut den Krankentransport im Rettungsdienstbereich. So wurden von unserem ehrenamtlichen Team in sechs Stunden fünf Patienten an ihr Ziel gebracht.
Außerdem war eine Zugführerin beim Spiel der TSG Hoffenheim im Sinsheimer Stadion. Sie arbeitete zusammen mit dem Zugführer der 1. Einsatzeinheit Rhein-Neckar (1. EE RN) in der Einsatzleitung des DRK.




Eingetragen von k.bruemmer am 22.Okt.2019

Beim Bereitschaftsabend am 18.10. ging eine fiktive Alarmierung für Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und die Schnelleinsatzgruppe der ersten Einsatzeinheit Rhein-Neckar (1. EE-RN) ein.
Angenommen war ein Brand in einem Leimener Seniorenheim. Es waren mehrere Dutzend Menschen zu versorgen oder betreuen.
Jeder Helfer spielte ein bis zwei eingesetzte Einheiten oder Funktionsträger. So wurde gemeinsam die Lage abgearbeitet. Es kam trotz der nicht realen Situation im Ausbildungsraum teils echter Stress auf. Trotzdem konnte der „Einsatz“ schnell und strukturiert abgearbeitet werden.




Eingetragen von k.bruemmer am 20.Okt.2019

Am Dienstag, den 15.10. alarmierte die integrierte Leitstelle Rhein-Neckar Schnelleinsatzgruppen Transport (SEG-T) des Bevölkerungsschutzes mit einem Massenanfall von Erkrankten/Verletzten (MANV). So wurden auch Helfer aus Leimen, Rauenberg und Wiesloch mit der SEG-T der ersten Einsatzeinheit Rhein-Neckar (1. EE RN) zum Einsatz gerufen.
Es war jedoch nicht zu einem schweren Unfall oder ähnlichem gekommen. Der Krankentransport im Rettungsdienstbereich war durch hohes Patientenaufkommen dermaßen überlastet, dass die Zahl der offenen Transporte fast dreistellig war. Dies hätte von den hauptamtlich besetzten Krankentransportwagen nicht abgearbeitet werden können.
So besetzten in mehreren Schichten neun Helfer des DRK Leimen unseren Rettungswagen (RTW) und unseren Notfall-Krankentransportwagen (NKTW) und arbeiteten mit 64,5 ehrenamtlichen Helferstunden dreizehn Transporte ab. Weitere Fahrten wurden durch den Wieslocher NKTW und Fahrzeuge anderer Bereitschaften übernommen. So konnten bis 1 Uhr nachts dann alle Patienten an ihr Ziel gebracht werden.




Eingetragen von k.bruemmer am 20.Okt.2019

Die Leimener Realschule veranstaltete am Dienstag, den 15.10. ein Mädchenfußballturnier. Zusammen mit den Schulsanitätern sicherte einer unserer Rettungsassistenten das Turnier sanitätsdienstlich ab. Verletzt haben sich die Teilnehmerinnen glücklicherweise nicht.




Eingetragen von k.bruemmer am 20.Okt.2019

Am Sonntag, den 13. Oktober sicherten zwei unserer Helfer mit dem Krankentransportwagen das Gastspiel des Naturparkmarktes im Stadtteil Gauangelloch ab.
Bei strahlendem Sonnenschein war der Markt gut besucht. Für unsere ehrenamtlichen Sanitätskräfte gab es nichts zu tun.




Eingetragen von k.bruemmer am 20.Okt.2019

Am ersten Oktoberwochenende fand die Straßenkerwe in Rot statt. Das DRK St. Leon sicherte diese sanitätsdienstlich ab. Wie in den vergangenen Jahren unterstützten wir die Kollegen am Kerwesamstag mit unserem Krankentransportwagen und drei Helfern. Zu nennenswerten Versorgungen kam es hier nicht.