DRK Ortsverein & Bereitschaft Leimen

Seit über 125 Jahren für Sie vor Ort, gegr. 1892

DRK-Leimen.de – Deutsches Rotes Kreuz Bereitschaft & Ortsverein Leimen

Neuste Einsätze:

22. Mai 2017 - Absicherung Bike Promotion und Einsatz für die SEG Am Sonntag, den 21.05. hat eine RTW ... +++ 17. September 2016 - Einsatz für die Schnelleinsatzgruppe Transport Am Freitag, den 16.9. alarmierte di ... +++ 8. Oktober 2015 - Brand in der Mühle in Dielheim Am Mittwochabend des 23.09.2015 kam ... +++ 7. Juli 2015 - Einsatz der Einsatzgruppe des DRK bei einem Wohnungsbrand in Leimen-Mitte Am Dienstag, den 07. Juli wurde die ... +++ 23. Mai 2015 - Brandeinsatz in Meckesheim Am 21.5. gegen 17:30 Uhr wurde das ... +++ 2. März 2015 - Nächtlicher Einsatz mit eigener Dynamik und tragischem Ende Nußloch, Sonntag, der erste M& ... +++ 8. Dezember 2014 - Einsatz der Schnelleinsatzgruppe bei einem Brand in Wiesloch Am 6.12. um kurz vor 23 Uhr wurde d ... +++ 30. September 2014 - Einsatz der Einsatzgruppe Bereitschaft zusammen mit der Feuerwehr Leimen Am Sonntag, den 28.9. wurde die Ein ... +++ 30. August 2013 - Rock’n’heim, the rise of. Medical Center Dänisches (Betten)Lager by DRK Leimen & Friends Nach tagelanger Planung, Vorbereitu ... +++ 30. Juni 2013 - Absicherung Stadtsporttag und Erste Hilfe bei schwerem Verkehrsunfall Am Sonntag, den 30.6. fand im St. I ... +++ 1. Juni 2013 - Alarm wegen Gasaustritt Alarm SEG-Gesamt für die erste ... +++ 17. Februar 2013 - Unterstützung des hauptamtlichen Rettungsdienstes – Schwerer Verkehrsunfall auf der A5 Am Dienstag, den 12.2. unterstü ... +++ 1. Februar 2013 - Premiere für neuen RTW – Großeinsatz der Feuerwehren mit zweistelligem Millionen-Schaden in Malsch Wie auch die Medien berichteten, ze ... +++ 17. November 2012 - Brand in Leimen-Mitte Am heutigen Samstag Morgen wurde un ... +++ 23. September 2012 - Brand in Nußloch Zur Ablösung des hauptamtliche ... +++ 9. September 2012 - Großalarm in Mannheim Am Samstag, den 08.09. waren laut P ... +++ 2. August 2012 - gemeldeter Wohnungsbrand in Leimen Am 02.08. wurde unsere Einsatzgrupp ... +++ 27. Juli 2012 - Brandeinsätze in Leimen Am 27.7. wurde unsere Einsatzgruppe ... +++ 25. Juli 2012 - Gemeldeter Wohnungsbrand in Leimen Zu einem Wohnungsbrand in Leimen-Mi ... +++ 8. Juni 2012 - Bereitstellung im Patrick-Henry-Village Am 07. Juni wurde unser RTW um 16:2 ... +++ 29. Mai 2012 - Einsatz für die Einsatzgruppe Bereitschaft Am 27. Mai wurde unsere Einsatzgrup ... +++ 3. Mai 2012 - Zwei Einsätze für die Einsatzgruppe Bereitschaft Am 1. Mai wurde die Einsatzgruppe u ... +++ 11. April 2012 - Brennendes Müllfahrzeug Was tun wenn mein Fahrzeug brennt? ... +++ 22. März 2012 - Sturz aus großer Höhe “Sturz aus großer Hö ... +++ 8. März 2012 - Dehnfugenbrand in St. Ilgen Am Mittwoch den 7. März wurde ... +++ 21. Februar 2012 - Wohnungsbrand im Ortsteil St. Ilgen Am Samstag, den 18.2. wurde um 22:0 ... +++ 11. Februar 2012 - Wohnungsbrand im Ortsteil Gauangelloch Am Freitag, den 10.2. wurde die Ein ... +++ 3. Januar 2012 - Brand zum Jahresbeginn Das neue Jahr war erst eine dreivie ... +++ 10. Oktober 2011 - Schreinereibrand Am Montag, den 10. Oktober kurz nac ... +++ 22. August 2011 - Einsatzgruppe Bereitschaft bei Wohnungsbrand Am gestrigen Sonntag den 21. August ... +++ 3. August 2011 - Unterstützung des Hauptamtlichen Rettungsdienstes Am 2. August gegen 18:20 Uhr erreic ... +++ 9. März 2011 - Gebäudebrand in Nussloch Am 9. März wurde unser KTW um ... +++ 20. Januar 2011 - Brandeinsatz vom 9. Januar 2011 Am 9. Januar gegen 10.25 Uhr wurde ... +++ 4. September 2010 - Schwerer Verkehrsunfall auf der A5 Am 4. September wurde unser RTW kur ... +++ 30. August 2010 - Dachstuhlbrand Weidhöfe Am 30. August wurde unser RTW kurz ... +++ 4. Mai 2010 - Brand im Hotel Am heutigen Dienstag Abend wurden g ... +++ 6. Dezember 2009 - Seniorenweihnachtsfeier Am heutigen Nikolaustag waren wir v ... +++ 25. November 2009 - Brand im Dachgeschoss Glück im Unglück hatten d ... +++ 5. November 2009 - Wohnungsbrand in Nußloch Die NKV Leimen wurde am Donnerstag ... +++ 23. Oktober 2009 - Zwei Verkehrsunfälle Fast zeitgleich ereigneten sich gle ... +++ 22. Oktober 2009 - Suchaktion in Walldorf Am Abend des 20.10.09 wurde die Not ... +++ 18. Oktober 2009 - Absicherung Brandübungscontainer der Feuerwehr Leimen Dieses Wochenende war es wieder so ... +++ 13. Oktober 2009 - Inkubatorverlegungen von Frühgeborenen Am Dienstagabend wurde die NKV Leim ... +++ 22. September 2009 - Absicherung Leimener Weinkerwe Als letzte Kerwe in unserer Stadt f ... +++ 17. September 2009 - Feierliches Gelöbnis der Bundeswehr im Otto-Hoog-Stadion Heute Nachmittag feierte die 12. Ko ... +++ 15. September 2009 - Absicherung Diljemer Kerwe Nach der Gauangelloch lud dieses Wo ... +++ 12. September 2009 - Absicherung Footballspiel Zusätzlich zur alljährlic ... +++ 3. September 2009 - Absicherung Campbell Barracks Durch unsere langjährige, gute ... +++ 1. September 2009 - Absicherung Angellocher Kerwe Die Kerwe in Gauangelloch ist tradi ... +++ 4. Juni 2009 - Dreh eines Arbeitsicherheitsvideos Auf dem Gelände des Zementwerk ... +++ webdesign

Der DRK Ortsverein Leimen im Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. und die Bereitschaft Leimen hat viel zu bieten – in der Ersten Hilfe, im Sanitätsdienst, im Rettungsdienst, im Krankentransport, bei der Blutspende, bei Einsätzen (teilweise als Unterstützung für die Feuerwehr), im Katastrophenschutz und natürlich Kameradschaft.
Hier finden Sie Informationen über unsere Aufgaben und Tätigkeiten in der Großen Kreisstadt Leimen und dem Rhein-Neckar-Kreis.


Sanitätsdienst

Sie planen eine Veranstaltung mit vielen Besuchern oder Verletzungs- oder Gefahrenpotential? Kontaktieren Sie uns, gerne bieten wir den passenden Sanitätsdienst an.

Bitte helfen Sie uns

Für unsere vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten benötigen wir Ihre Hilfe. Lesen Sie hier über die verschiedenen Wege, wie Sie uns unterstützen könnten:

  1. Spenden
  2. Fördermitgliedschaften
  3. Aktive Mitgliedschaft
  4. Blutspende


Blutspende

Das Deutsche Rote Kreuz sichert mit der Sammlung von Blutspenden die Versorgung von Krankenhäusern mit Blutkonserven für Patienten mit schweren Erkrankungen, Verletzungen und oder bei schweren Operationen.


Stets für Sie einsatzbereit

Kommt es in Leimen oder dem Rhein-Neckar-Kreis zu größeren Schadenslagen bis hin zu Katastrophen, sind unsere Helfer jederzeit für die Betroffenen da. Hierfür halten wir die Einsatzgruppe Bereitschaft vor und engagieren uns im Bevölkerungsschutz des Rhein-Neckar-Kreises. Wir bilden uns aus und fort, beschaffen und unterhalten Fahrzeuge und Material und arbeiten eng mit unseren benachbarten Bereitschaften der 1. Einsatzeinheit Rhein-Neckar zusammen.

Neuste Berichte

Eingetragen von k.bruemmer am 13.Mai.2019

Am 11. Mai 2019 war der SRH Marathon in Mannheim, 5 Mitglieder des Sportteams DLRG/DRK nahmen an diesem Event teil.
Monika wagte sich an die 21 km des Halbmarathons. Die Strecke verlief durch Mannheims Planken, Richtung Seckenheim und wieder zurück. Start und Ziel befanden sich im Rosengarten.
Monika erreichte eine stolze Zeit von 2 Stunden und 10 Minuten.
Für 4 Mitglieder ging es circa 15 Minuten früher an den Start.
Alex, Florian, Niklas und Timo nahmen am Bike and Run teil. Bike and Run ist ein Partnerlauf der ebenfalls 21 km lang ist. Bei diesem Lauf können sich die Partner mit dem Laufen abwechseln. Der andere fährt neben seinem Partner Rad.
Die Jungs erreichten super Zeiten.
Timo und Florian erreichten in der Gesamtwertung Platz 86 von insgesamt 197 Teilnehmern. In der Männerwertung erreichten sie Platz 42. Die Endzeit von Timo und Florian betrug 1 Stunde 47 Minuten.
Niklas und Alex erreichten in der Gesamtwertung Platz 90. In der Männerwertung erreichten sie Platz 44.
Die Endzeit von Alex und Niklas betrug 1 Stunde und 48 Minuten.
Alle Teilnehmer konnten sich über ihre Ergebnisse freuen und streben eine erneute Teilnahme im nächsten Jahr an.




Eingetragen von k.bruemmer am 06.Mai.2019

Am Wochenende 03. bis 05.05. fand auf dem Hockenheimring das diesjährige Auftaktrennen der DTM statt. Das DRK Leimen stellte von Freitag- auf Samstagnacht einen KTW samt Besatzung.
Außerdem waren am Samstag und am Sonntag je eine Rettungssanitäterin vor Ort.
Außer dass es vor allem nachts sehr kalt war, kam es zu keinen besonderen Ereignissen.




Eingetragen von k.bruemmer am 04.Mai.2019

Am Freitag, den 03.05. ging es um das praktische Üben. So konnten die anwesenden Helfer sich im Umgang mit dem automatisierten externen Defibrillator (AED) und dem einlegen des Larynxtubus zur Sicherung des Atemwegs rezertifizieren. Dies geschah im Rahmen eines Reanimationstrainings, bei dem immer zwei bis drei Helfer ein lebloses Reanimationsphantom auffanden und sofort mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung mit AED- und Larynxtubus-Einsatz begannen. Es wurden Rückmeldungen an die Einsatzleitung gegeben und tauschten regelmäßig die Position, um nicht zu ermüden und so effektiv arbeiten zu können.
Bei der zweiten Station ging es weitaus hektischer zu. Die Helfer kamen zu häuslichen Unfällen wie einem eskalierten Streit zwischen erwachsenen Geschwistern oder einem Absturz bei gefährlichen Arbeiten auf einer Leiter hinzu. Jeweils drei Helfer spielten das Szenario mit hochkochenden Emotionen. Hier war neben der Behandlung des eigentlichen Patienten auch die Beruhigung und Aufklärung der Angehörigen erfolgskritisch. Hier zeigte sich wieder, je realistischer solche Übungseinsätze sind, desto besser kann man im Realeinsatz mit solchen Situationen umgehen.




Eingetragen von k.bruemmer am 11.Apr.2019

Am Donnerstag, den 11.04. bot das Veterinär- und Verbraucherschutzamt des Rhein-Neckar-Kreises eine Fortbildung für Vereine zum Thema Umgang mit Lebensmitteln auf Vereins- und Straßenfesten an. Unter den zahlreichen Teilnehmern waren auch zwei Führungskräfte des DRK Leimen.
Schließlich haben unsere Helfer bei den Blutspenden, beim Ferienprogramm, bei Betreuungseinsätzen und vielen anderen Gelegenheiten mit Lebensmitteln, deren Verarbeitung, Lagerung und Ausgabe zu tun.
Diese Unterweisung bildet eine wichtige Grundlage für den sicheren Umgang mit Lebensmitteln, wird bei uns aber noch weiter vertieft. Hier bieten wir demnächst weitergehende Schulungen für unsere Helfer aber auch externe Interessenten an. Details hierzu folgen.




Eingetragen von k.bruemmer am 11.Apr.2019

Am Mittwoch, den 10.04. waren zwei ehrenamtliche Helfer des DRK Leimen mit dem Rettungswagen in St. Ilgen. In der dortigen Aegidiushalle fand die alljährliche Seniorenfrühlingsfeier der Stadt Leimen statt.
Oberbürgermeister Reinwald begrüßte die zahlreich erschienen Senioren, die die Halle fast bis auf den letzten Platz füllten, und moderierte das abwechslungsreiche Programm.
Zuerst sangen und tanzten die Kinder des nahen Pestalozzi-Kindergartens, bevor die Junggebliebenen des ChaChaClub ihr Können präsentierten.
Anschließend gab es für alle Kaffee und Kuchen, sowie Zeit, sich zu unterhalten und Bekanntschaften zu pflegen oder zu knüpfen.
Nach dieser Pause sang der Lehrerchor des Rhein-Neckar-Kreises teilweise stimmgewaltig von den Gästen unterstützt.
Zum Abschluss des Programms trat die Sitztanzgymnastikgruppe des Dr. Ulla-Schirmer-Hauses auf und zeigte, wie man sich trotz verschiedenster Bewegungseinschränkungen wunderbar zu Musik bewegen kann.
Parallel zum Programm fanden die Wahlen zum Seniorenbeirat statt. Den gewählten Vertretern wünschen wir viel Erfolg bei ihrer Arbeit.
Glücklicherweise bedurfte kein Gast der medizinischen Unterstützung unserer Helfer. So konnten alle das Programm unbeschwert verfolgen.




Eingetragen von k.bruemmer am 09.Apr.2019

Am Freitag, den 05.04. hatten wir Manuela Schütz vom PSNV-Team des Kreisverbands zu Gast. Sie referierte über die besonderen Belastungen für Patienten, Eltern und Rettungskräfte bei Kindernotfällen. So konnte sie auch wertvolle Tipps im Umgang mit Kindern und deren Eltern geben.
Wie wichtig Fortbildung gerade in diesem Bereich ist, zeigte der mit über 20 Helfern gut gefüllte Ausbildungsraum.
Vielen Dank Manuela für den interessanten Abend.




Eingetragen von k.bruemmer am 26.Mrz.2019

Am Wochenende fand der Germanenlauf des TV Germania St. Ilgen statt. Zwei Helfer vom Sportteam DRK + DLRG nahmen hier am 5 Kilometerlauf teil. Bei angenehmen 17°C und strahlendem Sonnenschein ging es auf einer schönen Strecke durch Feld, Wald und Wiese. Die Helfer konnten in ihrer Altersklasse sogar die Plätze 9 und 10 ergattern und freuen sich, wenn sie nächstes Jahr noch einmal teilnehmen können.




Eingetragen von k.bruemmer am 25.Mrz.2019

Die Otto-Graf-Realschule Leimen veranstaltete dieses Jahr wieder ein Hallenfußballturnier mit der Unterstützung des SV Sandhausen. Hierbei waren 7 weitere Realschulen aus dem Umkreis eingeladen und man spielte den Sieger aus. Den Turniersieg holte sich die Wieslocher Realschule knapp vor Leimen.
Das DRK Leimen war natürlich auch mit zwei Helfern vor Ort und übersah das Geschehen, um da zu sein, falls etwas passieren sollte. Unterstützt wurden sie dabei tatkräftig von den Schulsanitätern der Otto-Graf-Realschule. So konnte man einen ruhigen Dienst ohne größere Zwischenfälle bestreiten und nach dem Turnier die Heimreise antreten.
Vielen Dank an den Schulsanitätsdienst!
Abends waren weitere zwei Helfer im Hardwaldstadion. Sie unterstützten den Sanitätsdienst des DRK Sandhausen beim Länderspiel der U20 Nationalmannschaft gegen Portugal.




Eingetragen von k.bruemmer am 21.Mrz.2019

Am Samstag, den 16.03. unterstützten unsere Helfer zwei Sanitätsdienste in der Region.
So waren vier Helfer auf zwei Schichten verteilt von 10 Uhr morgens bis mitten in der Nacht mit dem Rettungswagen am Hockenheimring. Sie sicherten zusammen mit weiteren Helfern des Kreisverbands Mannheim das Pit Lane Festival ab. Zusammen mit einem Notarzt sollten im Bedarfsfall im Medical Center des Rings Patienten versorgt werden.
Trotz starkem Wind blieben alle Zelte an ihrem Platz. Für unsere Teams kam es zu keinen Versorgungen.
Weitere zwei Helfer waren beim torreichen Spiel des SV Sandhausen. Zusammen mit weiteren Bereitschaften unterstützten Sie den Sanitätsdienst des DRK Sandhausen im ausverkauften Hardwaldstadion. Trotz der Risikoeinstufung und der mit 4:0 hohen Niederlage des FC St. Pauli blieb es friedlich und der Dienst somit ruhig.




Eingetragen von k.bruemmer am 07.Mrz.2019

Die ehrenamtlichen Kräfte des DRK Leimen waren am ersten Märzwochenende vielfältig beschäftigt.
Am Freitag, den 1. März ging es beim Bereitschaftsabend um cABCDE, SAMPLERS und OPQRST. Diese Buchstabenkombinationen sind Beurteilungs- und Behandlungsschemata für den Rettungsdienst. Der stellvertretende Bereitschaftsleiter Alexander Born stellte diese vor und zeigte auf, wie sie eingesetzt werden.
Am nächsten Tag, unterstützten zwei unserer Helfer den Sanitätsdienst des DRK Sandhausen beim Heimspiel des SV Sandhausen.
Weitere sechs Helfer unterstützten am Sonntag das DRK Malsch bei der Absicherung des dortigen Faschingsumzugs.