Einsatz der Schnelleinsatzgruppe bei einem Brand in Wiesloch

Am 6.12. um kurz vor 23 Uhr wurde durch die integrierte Leitstelle Rhein-Neckar ein Alarm für die gesamte Schnelleinsatzgruppe (SEG) der 1. Einsatzeinheit Rhein-Neckar ausgelöst. Damit wurden die SEG-Erstversorgung aus Wiesloch und die SEG-Transport, zu der auch das DRK-Leimen gehört, zu einem Brand nach Wiesloch gerufen. Aus Leimen rückten der Rettungswagen (RTW) und der Notfall-Krankentransportwagen (NKTW) mit jeweils drei Helfern aus. Weitere vier Helfer waren noch am RAZ bzw. auf Abruf und hätten mit dem Mannschaftstransportwagen (MTW) nachrücken können, um einen Rettungsmittelhalteplatz zu betreiben.
Schnell stellte sich heraus, dass weniger Patienten transportiert werden müssen. Somit konnte der NKTW wieder abrücken und der MTW in Leimen verbleiben. Nur der RTW blieb vor Ort und transportierte im späteren Verlauf einen Patienten.

Termine

12
12
12.12.2023 | 18:00-19:30
[DRK] Blutspenderehrung
Historisches Rathaus Leimen, Rathausstr. 8, 69181 Leimen
12
15
15.12.2023 | 18:30 Uhr
[DRK + DLRG] - gem. Weihnachtsfeier
RAZ - Ausbildungsraum , Tinqueux-Allee 1a, 69181 Leimen
12
18
18.12.2023 | 17:00-18:30
[UMM] - Fortbildung RD
Theresienkrankenhaus, Großer Saal, Bassermannstraße 1, 68165 Mannheim
01
13
13.01.2024 | 10:30-20:00
[DRK] - Hallenturnier
Kurpfalzhalle St. Ilgen, Pestalozzistraße 5-7, 69181 Leimen

Blutspendetermine

12
27
27.12.2023 | 14:00-19:30
74909 Meckesheim
- Schulstr. 19 - Auwiesenhalle
01
04
04.01.2024 | 14:00-19:30
69168 Wiesloch
- Gymnasiumstraße 1-3 - Ottheinrich-Gymnasium
01
09
09.01.2024 | 15:00-19:30
69234 Dielheim
- Pestalozzistraße 11 - Kulturhalle

Gefahrenwarnungen

  • momentan keine Meldungen für die definierten Gebiete: Leimen, Heidelberg, Rhein-Neckar, Baden-Württemberg, Deutschland


Unwetterwarnungen

  • momentan keine Meldungen für die definierten Gebiete: Leimen, Heidelberg, Rhein-Neckar, Baden-Württemberg, Deutschland


Hochwasserwarnungen

  • 11.12.2023 03:36
  • Gebiet: Baden-Württemberg
  • Überschrift: Hochwasserinformation Baden-Württemberg
  • Meldung: Aufgrund von Niederschlägen und Tauwetter werden die Wasserstände insbesondere in Gewässern der südlichen Landeshälfte im Verlauf von Sonntag auf Montag erneut bzw. weiterhin ansteigen. Es sind voraussichtlich Scheitelwerte im Bereich von 2- bis 5-jährlichen Hochwassern möglich. Für den Oberrheinpegel Maxau wird in den kommenden Tagen ebenfalls ein Anstieg des Wasserstandes in den Bereich eines etwa 2- bis 5-jährlichen Hochwasser erwartet.
  • Weitere Informationen: Länderübergreifendes Hochwasserportal

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Orstverein und Bereitschaft Leimen
Tinqueux-Allee 1a
69181 Leimen
+49 6224 921 0952 (Anrufbeantworter)