DRK Ortsverein & Bereitschaft Leimen

Seit über 125 Jahren für Sie vor Ort, gegr. 1892

DRK-Leimen.de – Deutsches Rotes Kreuz Bereitschaft & Ortsverein Leimen

Warning: Use of undefined constant simple_breadcrumb - assumed 'simple_breadcrumb' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/39/d70636010/htdocs/DRKv3/wp-content/themes/DRK-WP Theme 1.0.4/single.php on line 6

Weiterer Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft (BEA) in Sinsheim

Eingetragen von k.bruemmer am 26.08.2015

Auch am Dienstag, den 25.08. waren ab 17 Uhr wieder 5 Helfer des DRK Leimen in der Messehalle 6 in Sinsheim im Einsatz. Nach einer kurzen Einsatzbesprechung mit dem Kreisausbildungsbeauftragten Andreas Fetzner und dem Kreisbereitschaftsleiter Jürgen Wiesbeck unterstützen unsere Helfer zusammen mit anderen Bereitschaften des Kreisverbands teilweise bis spät in die Nacht bei der Kinderbetreuung, im Sanitätsbereich und beim Krankentransport.
Die BEA ging am heutigen Mittwoch in den sogenannten Regelbetrieb, bei dem nur noch in Ausnahmefällen ehrenamtliche Helfer der Bereitschaften zum Einsatz kommen.
Weiterhin werden aber Sach- und Geldspenden benötigt. Daher hier nochmals der Aufruf an Sie:

Der für die Flüchtlingsunterkunft zuständige DRK Kreisverband in Heidelberg freut sich über jede Sach- und Geldspenden.

Von besonderer Bedeutung sind aktuell folgende Sachspenden:

  • Kinderwägen und Transportable Kinder-Reisebetten
  • Herrenbekleidung in kleineren Größen (kein XL, XXL, etc.)
  • Unterwäsche (Damen, Herren, Kinder)
  • Schuhe (vor allem Herren, aber auch Damen und Kinder)

Die Sachspenden können beim DRK Leimen, in der Kreisgeschäftsstelle in Heidelberg oder direkt an der Messehalle 6 in Sinsheim abgegeben werden.

Ihre Geldspende senden Sie bitte unter dem Kennwort Flüchtlingshilfe an:

Spendenkonto 12 882
Sparkasse Heidelberg, BLZ 672 500 20
IBAN: DE77672500200000012882
BIC: SOLADES1HDB

Ferner kann jeder persönlich helfen, der sich dazu in der Lage sieht. Nehmen Sie daher bitte Kontakt mit der Kontaktstelle des DRK in Heidelberg auf:

fluechtlingshilfe@drk-rn-heidelberg.de oder telefonisch über das Infotelefon: 06221/1878333

Mehr Infos zum Thema und dem aktuellen Stand finden Sie auch unter
http://www.drk-heidelberg.de