DRK Ortsverein & Bereitschaft Leimen

Seit über 125 Jahren für Sie vor Ort, gegr. 1892

DRK-Leimen.de – Deutsches Rotes Kreuz Bereitschaft & Ortsverein Leimen

Warning: Use of undefined constant simple_breadcrumb - assumed 'simple_breadcrumb' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/39/d70636010/htdocs/DRKv3/wp-content/themes/DRK-WP Theme 1.0.4/single.php on line 6

Frühlingsfest in Leimen

Eingetragen von m.moskorz am 12.05.2008

Strahlend blauer Himmel und warme Temperaturen waren ideale Voraussetzungen für das 28. Leimener Frühlingsfest vom 10. bis 12. Mai 2008. So war es kein Wunder, dass die Menschen aus Nah und Fern nach Leimen strömten. Und sie bekamen einiges geboten, die Leimener Vereine legten sich ins Zeug und konnten zahlreiche kulinarische Leckerbissen auftischen. Für die kleineren lockten verschiedene Fahrgeschäfte. Abgerundet wurde das Programm mit viel Livemusik, drei Bands gaben den Besuchern auf die Ohren und sorgten für Stimmung auf dem Rathausplatz.
Wie gewohnt wurde die Veranstaltung durch einen Sanitätsdienst der Bereitschaft Leimen begleitet. Mit jeweils sechs Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen wurden knapp 120 Dienststunden geleistet.

[mygal=05-10-fruehlingsfest]

Pressebericht:
Tausende Besucher strömten nach Leimen
(mu) Das 28. Frühlingsfest in Leimen war in diesem Jahr eher ein „Sommerfest“. Ein strahlend blauer Himmel an allen drei Tagen und Temperaturen von bis zu 27 Grad sorgten bereits für Stimmung und gute Laune, die auf dem Fest selbst noch gesteigert werden konnte. Freifahrten der Schausteller für die kleinen Besucher und Freibier für die großen stießen auf regen Andrang.
Nach den guten Erfahrungen bei der Weinkerwe hatten die Veranstalter die Bühnen an zentraler Stelle auf dem Rathausplatz aufgestellt, wo es von den Besuchern sehr gut angenommen wurde – kein Wunder, wurde doch an allen Abenden ein Programm geboten, dass sich nicht zu verstecken brauchte. „Just More“ am Samstagabend brachte mit Partymusik beste Laune, für Frühschoppenstimmung vom Feinsten sorgte am nächsten Morgen die Stadt- und Feuerwehrkapelle, die auch im 125. Jahr ihres Bestehens an Schwung immer noch zunimmt. Anschließend zeigte die Tanzgruppe „Tigers“ aus Weinheim ihr Können und sorgte dafür, dass niemand seine Füße stillhalten konnte. Abends sorgte dann der „Eastbound Train“ dafür, dass der Musikexpress so richtig Fahrt aufnahm. Den Abschluss am Montag bildete dann am Leimener Vereinsabend die „Rollers mit Soundgarden“, die noch einmal richtig für Stimmung sorgten.
Neben den traditionellen Schaustellern sorgten die Fördervereine des VfB Leimen und der KuSG-Basketballabteilung, die Leimener Knappen 04 und der Freundeskreis Many für das leibliche Wohl der Besucher, von denen einer zum Abschluss seinen Eindruck der drei Trage in einem Wort zusammenfasste: „Spitze!“
www.leimen.de