DRK Ortsverein & Bereitschaft Leimen

Seit über 125 Jahren für Sie vor Ort, gegr. 1892

DRK-Leimen.de – Deutsches Rotes Kreuz Bereitschaft & Ortsverein Leimen

Warning: Use of undefined constant simple_breadcrumb - assumed 'simple_breadcrumb' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/39/d70636010/htdocs/DRKv3/wp-content/themes/DRK-WP Theme 1.0.4/single.php on line 6

Festakt anlässlich des 125jährigen Jubiläums des DRK Leimen

Eingetragen von k.bruemmer am 04.05.2017

Das DRK Leimen wurde am 1. Mai 1892 von 299 Leimener Bürgern, was 15% der Bevölkerung entspricht, als gegründet. Dieses Ereignis jährte sich diesen Maifeiertag zum 125sten Mal.
Anlässlich unseres Jubiläums hatten wir zum Festakt ins Bürgerhaus am alten Stadttor geladen.
Nach der Begrüßung durch unseren Ortsvereinsvorsitzenden und Bereitschaftsleiter Matthias Frick überreichte die Vizepräsidentin des DRK-Kreisverbands Rhein-Neckar/Heidelberg Sibylle Würfel die Henry-Dunant-Medaille des DRK-Generalsekretariats für „125 Jahre im Dienste der Menschlichkeit“.
Grußworte sprachen Oberbürgermeister Hans D. Reinwald, Kreistagsabgeordneter Edgar Wunder, Stadtbrandmeister Armin Nelius, Leiter Einsatz der DLRG Leimen Daniel Helf und die Bundestagsabgeordneten Stephan Harbarth und Lars Castellucci.
Im Anschluss wurden durch Bereitschaftsleiterin Sandra Bähr und Frau Würfel langjährige Mitglieder ausgezeichnet.
So wurden Daniela Humpohl für fünf Jahre,
Jochen Michels und Sandra Bähr für fünfzehn Jahre,
Daniela Kaminski, Bernd Kaminski, Christoph Hagedorn, Alexander Walter, Eva Sambel und Matthias Frick für zwanzig Jahre sowie
Walter Thien sogar für 45 Jahre Dienst im Roten Kreuz geehrt.
Matthias Frick hatte lange recherchiert und Daten und Fakten über die Arbeit des Roten Kreuzes in Leimen sowie die äußeren Umstände in und um Leimen zusammen getragen. Diese stellte er in einem mit Bildern und Anekdoten gefüllten Vortrag dar. Sogar eine Kopie der Gründungssatzung konnte er präsentieren.
Beim obligatorischen Sektempfang hatten alle die Gelegenheit über die Geschichte, eigene Erlebnisse daraus, die Gegenwart aber auch die Zukunft zu plaudern. Darunter auch den anstehenden Tag der offenen Tür des Rettungs- und Ausbildungszentrums (RAZ), das immerhin am gleichen Tag auch schon 10 Jahre alt wird, den wir wieder gemeinsam mit unseren Freunden der DLRG Leimen am 10. und 11. Juni durchführen werden. Hierzu ist bereits heute jeder herzlich eingeladen. Weitere Informationen folgen in Kürze.
Wir danken allen Gästen für Ihr kommen, den Gratulanten für die guten Wünsche und natürlich für die Geburtstagsgeschenke, über die wir uns sehr gefreut haben.