DRK Ortsverein & Bereitschaft Leimen

Seit 125 Jahren für Sie vor Ort, gegründet 1892

DRK-Leimen.de – Deutsches Rotes Kreuz Bereitschaft & Ortsverein Leimen

Drei Sanitätsdienste für das DRK Leimen an einem Abend

Eingetragen von k.bruemmer am 22.07.2017

Am Freitag, den 21.7. waren unsere Helfer zu drei Veranstaltungen im Stadtgebiet zur medizinischen Absicherung angefordert worden.
So waren fünf Helfer schon ab 14:30 Uhr mit dem Rettungswagen (RTW) und dem Mannschaftstransportwagen (MTW) in der Festhalle des Zementwerks beim Mitarbeitersommerfest von Heidelberger Zement. Hier durften unsere Helfer bis 23:15 Uhr bei bis kurz vor Ende bestem Sommerwetter alles, was für die Mitarbeiter zur Verfügung stand mit benutzen. So war der Dienst sehr kurzweilig, auch wenn es nicht zu Versorgungen kam.
Ein Dreierteam war zwischen 16 und 20 Uhr mit dem MERV (Mini Emergency Response Vehicle) beim Schulfest der Leimener Realschule. Hier gab es auch Gelegenheit sich mit den Schülern, die sich im Schulsanitätsdienst engagieren aus zu tauschen. Auch hier konnten alle unbeschwert feiern, da keine medizinische Hilfe gebraucht wurde.
Last but not least bekam Altstadtrat Wolfgang Müller in der Aegidiushalle St. Ilgen das Bundesverdienstkreuz verliehen. Nachdem sich Landesminister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Peter Hauk sich ins goldene Buch der Stadt eingetragen hatte, übergab er vor voll besetzter Halle in Vertretung des Bundespräsidenten das Verdienstkreuz. Oberbürgermeister Reinwald hatte die Anwesenden begrüßt und lud im Anschluss zu einem kleinen Umtrunk, den Mitarbeiter der Stadt Leimen vorbereitet hatten und Häppchen von Stather’s. Für unsere beiden Helfer, die von 19 bis 21:30 Uhr mit dem NKTW und dem Anlass entsprechend in Dienstkleidung statt Einsatzkleidung vor Ort waren gab es trotz der Hitze in der Halle ebenfalls keine Hilfe zu leisten.