Mobile Impfteams weiter mit großer Unterstützung durch das DRK Leimen unterwegs

Nach wie vor sind die mobilen Impfteams, die der DRK-Kreisverband im Auftrag der Stadt Heidelberg und des Rhein-Neckar-Kreises jeden Tag der Woche in Einrichtungen mit Impfberechtigten schickt, unterwegs. Diese Impfteams in Heidelberg und im südlichen Rhein-Neckar-Kreis unterstützen unsere ehrenamtlichen Helfer auch im Februar an 18 Tagen und leisteten hierbei insgesamt 131 Stunden Dienst gegen die Pandemie.
Dies setzt sich ebenso im März fort.
Hier stellen wir zusätzlich für das Kommunale Impfzentrum der Stadt Leimen an 3 Tagen sowie zu den Zweitimpfungen im April einen Sanitätsdienst. So sorgen wir für die entsprechende Sicherheit, wenn die Mobilen Impfteams über 70jährige, die nicht so mobil sind, dass sie ins Kreisimpfzentrum kommen können, in der Aegidiushalle impfen. Details hierzu gibt es bei der Stadtverwaltung Leimen.

Termine

12
12
12.12.2023 | 18:00-19:30
[DRK] Blutspenderehrung
Historisches Rathaus Leimen, Rathausstr. 8, 69181 Leimen
12
15
15.12.2023 | 18:30 Uhr
[DRK + DLRG] - gem. Weihnachtsfeier
RAZ - Ausbildungsraum , Tinqueux-Allee 1a, 69181 Leimen
12
18
18.12.2023 | 17:00-18:30
[UMM] - Fortbildung RD
Theresienkrankenhaus, Großer Saal, Bassermannstraße 1, 68165 Mannheim
01
13
13.01.2024 | 10:30-20:00
[DRK] - Hallenturnier
Kurpfalzhalle St. Ilgen, Pestalozzistraße 5-7, 69181 Leimen

Blutspendetermine

12
27
27.12.2023 | 14:00-19:30
74909 Meckesheim
- Schulstr. 19 - Auwiesenhalle
01
04
04.01.2024 | 14:00-19:30
69168 Wiesloch
- Gymnasiumstraße 1-3 - Ottheinrich-Gymnasium
01
09
09.01.2024 | 15:00-19:30
69234 Dielheim
- Pestalozzistraße 11 - Kulturhalle

Gefahrenwarnungen

  • momentan keine Meldungen für die definierten Gebiete: Leimen, Heidelberg, Rhein-Neckar, Baden-Württemberg, Deutschland


Unwetterwarnungen

  • momentan keine Meldungen für die definierten Gebiete: Leimen, Heidelberg, Rhein-Neckar, Baden-Württemberg, Deutschland


Hochwasserwarnungen

  • 11.12.2023 03:06
  • Gebiet: Baden-Württemberg
  • Überschrift: Hochwasserinformation Baden-Württemberg
  • Meldung: Aufgrund von Niederschlägen und Tauwetter werden die Wasserstände insbesondere in Gewässern der südlichen Landeshälfte im Verlauf von Sonntag auf Montag erneut bzw. weiterhin ansteigen. Es sind voraussichtlich Scheitelwerte im Bereich von 2- bis 5-jährlichen Hochwassern möglich. Für den Oberrheinpegel Maxau wird in den kommenden Tagen ebenfalls ein Anstieg des Wasserstandes in den Bereich eines etwa 2- bis 5-jährlichen Hochwasser erwartet.
  • Weitere Informationen: Länderübergreifendes Hochwasserportal

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Orstverein und Bereitschaft Leimen
Tinqueux-Allee 1a
69181 Leimen
+49 6224 921 0952 (Anrufbeantworter)