Blutspendetermin in Leimen

Nachdem der Termin im Frühjahr schon ein großer Erfolg war, hoffen wir, am Mittwoch, den 23. Juni 2010 ab 14.30 Uhr wieder viele Spendewillige begrüßen zu dürfen.
Durchgeführt wird die Veranstaltung von DRK-Bereitschaft Leimen und dem Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen. Wie in der Vergangenheit bereits bestens bewährt steht dazu die Aegidiushalle in St.-Ilgen zur Verfügung, die auch mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln ideal zu erreichen ist. Für Autofahrer sind zudem ausreichend Parkplätze vor der Halle vorhanden.

Erstspender gesucht!

Um Engpässe in der Versorgung mit Blutkonserven zu verhindern, werden regelmäßig neue Blutspender, sogenannte Erstspender gesucht. Das Mindestalter für Blutspender beträgt 18 Jahre, Erstspender dürfen zudem nicht älter als 60 Jahre sein. Für die Aufnahme in die Spenderkartei müssen sich alle Erstspender mit einem öffentlichen Dokument (Personalausweis, Reisepass, Führerschein) ausweisen.

Blut spenden – nützt Spendern und Empfängern!

• Jeder Erstspender erhält einen dreisprachigen Unfallhilfe- und Blutspenderpass, in dem die Blutgruppe und der Rhesusfaktor eingetragen sind.

• Bei jeder Blutspende wird eine allgemeine Untersuchung durchgeführt, insbesondere von Herz-Kreislauf-Systems, eine mögliche Blutarmut sowie Erkrankungen der Leber und des Immunsystems.

• Kranke oder Verunfallte erhalten mit Ihrer Blutspende lebenswichtige Blutbestandteile oder Blutpräparate.

Helfen Sie aktiv, Leben zu retten.

Spenden darf jeder gesund Mensch im Alter zwischen 18 und 68 Jahren. Frauen können bis zu vier mal innerhalb eines Kalenderjahres Blut spenden, Männer sechs mal.

Als kleines Dankeschön halten wir wieder ein reichhaltiges Büffet mit verschiedenen Salaten, warmen Hauptgericht bzw. vegetarischer Alternative, Nachtisch sowie Kaffee und selbst gebackenen Torten und Kuchen bereit.

Die DRK-Bereitschaft Leimen freut sich auf Ihr Kommen.

Termine

06
07
07.06.2024 | 14:00-19:00
[DRK] - Fußballturnier
Waldstation St. Ilgen, Am Waldstadion 1, 69181 Leimen
06
07
07.06.2024 | 19:30-21:30
[DRK] - Bereitschaftsabende
RAZ - Ausbildungsraum , Tinqueux-Allee 1a, 69181 Leimen
06
08
08.06.2024 | 08:00-16:00
[1. EE RN] - Aufbauübung BHP 25
Katastrophenschutzhalle Frauenweiler, Ludwig-Wagner-Straße 23, 69168 Wiesloch
06
13
13.06.2024 | 19:30-21:00
[DRK KV RN / HD] - Schulung für Leitungskräfte
DRK RN Heidelberg, Langer Anger 2, Lehrsaal, 69115 Heidelberg

Blutspendetermine

05
23
23.05.2024 | 14:00-19:30
69168 Wiesloch
- Gymnasiumstraße 1-3 - Ottheinrich-Gymnasium
06
06
06.06.2024 | 14:30-19:30
69245 Bammental
- Vertusplatz 1 - Elsenzhalle
06
18
18.06.2024 | 15:00-19:30
69234 Dielheim
- Pestalozzistraße 11 - Kulturhalle

Gefahrenwarnungen

  • momentan keine Meldungen für die definierten Gebiete: Leimen, Heidelberg, Rhein-Neckar, Baden-Württemberg, Deutschland


Unwetterwarnungen

  • 19.05.2024 16:33
  • Gebiet: Rhein-Neckar-Kreis und Stadt Heidelberg
  • Überschrift: Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER
  • Meldung: Von Südwesten ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 70 km/h (20 m/s, 38 kn, Bft 8) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen um 15 l/m² pro Stunde und kleinkörnigen Hagel.
  • Anweisung: Gefahr durch Blitzschlag (Lebensgefahr!); einzelne herabstürzende Äste; umherfliegende Gegenstände; vereinzelte, rasche Überflutungen von Straßen/Unterführungen; Aquaplaning; Hagelschlag.
    Handlungsempfehlungen:
    Aufenthalt im Freien vermeiden oder Schutz suchen (z.B. in Gebäuden); Gewässer meiden; frei stehende Objekte sichern (z.B. Leinwände und Möbel); z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen; im Freien auf herabfallende Gegenstände (z.B. Äste) achten; Verhalten im Straßenverkehr anpassen; überflutete und gefährdete Abschnitte (wie Unterführungen) meiden
  • Weitere Informationen: https://dwd.de/warnungen


Hochwasserwarnungen

  • momentan keine Meldungen für die definierten Gebiete: Leimen, Heidelberg, Rhein-Neckar, Baden-Württemberg, Deutschland

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Orstverein und Bereitschaft Leimen
Tinqueux-Allee 1a
69181 Leimen
+49 6224 921 0952 (Anrufbeantworter)