DRK Ortsverein & Bereitschaft Leimen

Seit über 125 Jahren für Sie vor Ort, gegr. 1892

DRK-Leimen.de – Deutsches Rotes Kreuz Bereitschaft & Ortsverein Leimen

Ehrung vielfacher Blutspender

Eingetragen von k.bruemmer am 28.11.2018

Am Dienstag, den 27.11. hatte Oberbürgermeister Hans D. Reinwald verdiente Blutspender in den Festsaal des Ausweichquartiers der Stadtverwaltung eingeladen.
In seiner Rede betonte er, wie wichtig dieser Dienst an der Allgemeinheit ist. Sprichwörtlich gibt es das Blut, das so viele Menschen durch Krankheit oder Unfall zur Genesung oder gar zum Überleben benötigen, anders als Tinte nicht im Laden zu kaufen. Es lässt sich schlicht nicht künstlich herstellen.
Umso wichtiger ist es, dass möglichst viele Menschen Blut spenden. Wofür er auch ganz persönlich dankte.
Sein Dank galt aber auch unseren ehrenamtlichen Helfern des DRK Leimen, die die Spendeaktionen vorbereiten und durchführen und wie er aus eigener Erfahrung berichten konnte, die Spender auch immer gut verpflegen.
Dann verlas er die Ehrenurkunden und übergab diese zusammen mit den entsprechenden Ehrenkreuzen im Namen des Blutspendedienstes Baden-Württemberg/Hessen.
Geehrt wurden für 10 freiwillige und unentgeltlich geleistete Blutspenden:

  • Tatjana Arent
  • Marco Bender
  • Karin Chardon
  • Sibylle Engelhardt
  • Larissa Ermischkin
  • Gina Jende
  • Sarah Keller-Genthner
  • Miriam Laichinger
  • Claudia Lulay
  • Jens Sailer

für 25 Blutspenden:

  • Maria Huber
  • Artur Pfister
  • Helmut Weber

für 50 Blutspenden:

  • Karola Stehle

Anschließend waren alle noch zu einem kleinen Umtrunk eingeladen, bei dem es Gelegenheit gab einige interessante Gespräche zu führen.
Im Namen der Patienten, des Blutspendedienstes und des DRK Leimen vielen Dank allen Spendern und der Stadt Leimen für die Durchführung der Ehrungen und die zur Verfügungstellung der Aegidiushalle für die Blutspendeaktionen.