Nachruf Herbert Ehrbar

Herbert Ehrbar

Dreifach ist der Schritt der Zeit,
zögernd kommt die Zukunft hergezogen,
pfeilschnell ist das Jetzt entflogen,
ewig still steht die Vergangenheit.
(Friedrich Schiller)

Gewichtheben (auf europäischer, nationaler und regionaler Ebene), Hockey, Tischtennis, Deutsch-Belarussischer Verband, Posaunenchor, Kirchengemeinderat, Deutsches Rotes Kreuz, Deutsche Lebens‐Rettungs‐Gesellschaft, Stadtverwaltung, um nur einige Wirkstätten einer Leimener Persönlichkeit aufzuzählen, die dieser Mensch mit geprägt hat.

Der Mensch, Dr. h.c. Herbert Ehrbar, ist heute, in den frühen Morgenstunden, an einer schweren Erkrankung verstorben.

Dr. Herbert Ehrbar, eine Persönlichkeit mit vielen Facetten, hat als Vollblut‐Politiker in Leimen von 1976 bis 2000, seit 1992 als Oberbürgermeister, die Geschicke Leimens und vieler Sportverbände geleitet ‐1966 bis 1975 als Bürgermeister St. Ilgens.
Für uns, als Deutsches Rotes Kreuz Leimen, hat er mit unserer Wiedererstarkung 1996 klare Zeichen für eine solide Zukunft gelegt. Als langjähriger Vorsitzender des DRK Leimen übergab er 2001 den Vorsitz.

Dieser Mensch hinterlässt viele Menschen, die noch lange an ihn und seine Zeit als Oberbürgermeister gedenken werden.

Wir werden Dr. phil., Dr. h.c. Herbert Ehrbar, in würdigem Andenken halten.

Zudem hervorheben möchten wir seine Bemühungen um die europäische Integration als Vorstandsmitglied der Fondation du Mérite Européen, deren Stiftung er zusammen mit Diemut
Theato bis heute angehörte.

Für den DRK Ortsverein Leimen

Matthias Frick

Termine

07
17
17.07.2024 | 19:30-21:00
[DRK KV RN / HD] - Schulung für Leitungskräfte
DRK Landesschule Bildungseinrichtung Sinsheim, Lange Straße 26, 74889 Sinsheim
07
18
18.07.2024 | 19:00-21:30
[DRK-KV] Kreisausschusssitzung OV
Online
07
19
19.07.2024 | 19:30-21:30
[DRK] - Bereitschaftsabende
RAZ - Ausbildungsraum , Tinqueux-Allee 1a, 69181 Leimen
08
24
24.08.2024 | 18:00-00:00
[DRK] - Kerwe Gauangeloch
Rathausplatz Gauangeloch

Blutspendetermine

08
08
08.08.2024 | 14:00-19:30
69168 Wiesloch
- Gymnasiumstraße 1-3 - Ottheinrich-Gymnasium
08
15
15.08.2024 | 14:30-19:30
69168 Wiesloch / Schatthausen
- Birkenweg 17 - Mehrzweckhalle

Gefahrenwarnungen

  • momentan keine Meldungen für die definierten Gebiete: Leimen, Heidelberg, Rhein-Neckar, Baden-Württemberg, Deutschland


Unwetterwarnungen

  • 15.07.2024 21:56
  • Gebiet: Rhein-Neckar-Kreis und Stadt Heidelberg
  • Überschrift: Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER
  • Meldung: Von Südwesten ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 85 km/h (24 m/s, 47 kn, Bft 9) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen um 25 l/m² pro Stunde und Hagel.
  • Anweisung: Gefahr durch Blitzschlag (Lebensgefahr!); einzelne herabstürzende Äste; umherfliegende Gegenstände; vereinzelte, rasche Überflutungen von Straßen/Unterführungen; Aquaplaning; Hagelschlag.
    Handlungsempfehlungen:
    Aufenthalt im Freien vermeiden oder Schutz suchen (z.B. in Gebäuden); Gewässer meiden; frei stehende Objekte sichern (z.B. Leinwände und Möbel); z.B. Zelte und Abdeckungen befestigen; im Freien auf herabfallende Gegenstände (z.B. Äste) achten; Verhalten im Straßenverkehr anpassen; überflutete und gefährdete Abschnitte (wie Unterführungen) meiden
  • Weitere Informationen: https://dwd.de/warnungen


Hochwasserwarnungen

  • momentan keine Meldungen für die definierten Gebiete: Leimen, Heidelberg, Rhein-Neckar, Baden-Württemberg, Deutschland

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Orstverein und Bereitschaft Leimen
Tinqueux-Allee 1a
69181 Leimen
+49 6224 921 0952 (Anrufbeantworter)